LaserMicronics

Über uns

Wir übernehmen für Sie die Mikromaterialbearbeitung mit dem Laser

Seit mehr als drei Jahrzehnten in der Mikromaterialbearbeitung immer für Sie da. Unser Angebotsspektrum reicht von der Machbarkeitsstudien bis zur Serienfertigung. Spezialisierte Applikationsingenieure setzen die technologieführende LPKF-Lasertechnik ein und sorgen für technisch und qualitativ hochwertige Produkte sowie eine wirtschaftliche Produktion.

LaserMicronics - Ihr Dienstleister für Lasermikrobearbeitung

LaserMicronics ist Spezialist für die Laserbearbeitung von Leiterplatten, Kunststoffen und Edelstahl. Das Angebotsspektrum reicht von der Prototypenfertigung bis hin zur Serienproduktion – umfassende Beratung und Machbarkeitsstudien gehören ebenfalls dazu.

Die Laserspezialisten an den zwei Standorten Garbsen und Fürth setzen hochwertige Lasertechnik nach dem neuesten Stand der Technik ein. Sie produzierenden technisch und qualitativ hochwertige Produkte mit innovativen Fertigungsmethoden und ermöglichen so eine wirtschaftliche Produktion.

Am Hauptsitz in Garbsen arbeitet LaserMicronics mit einer breiten Palette an UV-, IR-, Ultrakurzpuls-Lasersystemen auf dem neuesten Stand der Technik. Als Auftragsfertiger nutzt LaserMicronics das umfassende Laser-Know-how für unterschiedlichste Kunden, die vorwiegend aus der Medizin-, Elektronik- und Automobilindustrie kommen.

Am zweiten Standort, in Fürth, bietet LaserMicronics Dienstleistungen im Bereich des Laser-Kunststoffschweißens an. Dieses Verfahren mit seinen sicheren hygienischen Schweißnähten und einer durchgehenden Prozessüberwachung hat sich vor allem in den sensiblen Branchen der Automotive und Medizintechnik etabliert, kommt aber auch für andere Industriezweige zum Einsatz.

Geschichte

1989

Die LaserMicronics GmbH wurde 1989 als Elaser GmbH gegründet. Damals wie heute entwickelt das Unternehmen neue Produktionsformen mit Lasern, um diese später in der Auftragsfertigung einzusetzen.

2003

Im Oktober 2003 erfolgte die Umfirmierung zur LaserMicronics GmbH.

2010

Die LaserMicronics GmbH bezieht ein neues Produktionsgebäude gleich „um die Ecke“ am Standort Garbsen. Parallel zum Umzug erweiterte die LPKF-Tochter die Ausstattung mit Lasersystemen und bereite neue Produktionsschritte im eigenen Haus vor.

2019

Seit der Verschmelzung in den Mutterkonzern LPKF Laser & Electronics AG im August 2019 ist LaserMicronics die LPKF-Marke für Dienstleistungen und Auftragsfertigung im Bereich der Mikromaterialbearbeitung.